Ergotherapie in der Orthopädie

Bei Knochen-, Gelenks-, Muskel- und Sehenverletzungen verfolgen wir im Bewegungszentrum Klöcker das Ziel, eine bestmögliche Beweglichkeit der betroffenen Strukturen und Funktionen wiederherzustellen und diese zu erhalten. Dabei kommen sowohl passive Mobilisationen als auch aktive Bewältigungsübungen mit Alltagsbezug zum Einsatz. Während der Therapie nehmen wir den menschlichen Körper als Ganzes wahr, da die Ursachen nicht immer nur in den vermeintlich betroffenen Körperregionen liegen.

icon

Anwendungsgebiete

  • Degenerative Gelenkerkrankungen (Arthrose)
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Rückenbeschwerden
  • Beschwerden der Wirbelsäule
  • Aktive und passive Funktionsstörungen
  • Zustand nach Frakturen

Ergotherapeutische Ziele

  • Wiederherstellung der Beweglichkeit
  • Verbesserung der Funktionsfähigkeit
  • Training von Alltagsaktivitäten 
  • Schmerzreduktion

Erlernen Sie Bewegung und Ihren Körper neu kennen. Wenn Sie nach einer Erkrankung oder nach einem Unfall körperlich eingeschränkt sind, helfen wir Ihnen durch gezieltes Training, Ihre vorhandenen Fähigkeiten wieder zu erkunden und Ihre Beweglichkeit wiederherzustellen.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne!

Wir beraten Sie
gerne persönlich

Scroll to Top